Wasserwerk Appenmühle

Das im Frühjahr 2000 wieder in Betrieb genommene Laufwasserkraftwerk Appenmühle an der Alb in Daxlanden hat eine elektrische Leistung von etwa 40 Kilowatt. Die Stadtwerke Karlsruhe gewinnen dort rund 200.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr, was für die Versorgung von 80 Karlsruher Haushalten reicht. Die Appenmühle liegt nicht am eigentlichen Flussbett. Am Thomaswehr wird ein Teil des Wassers in einen Kanal geleitet, der zur Appenmühle führt und einige Meter flussabwärts wieder in den Fluss mündet. An einer Staustufe treibt das fließende Wasser eine so genannte Francis-Schacht-Turbine an.

DATEN UND FAKTEN

DATEN UND FAKTEN

Eingesetzte Technik: Wasserkraft

Leistung: 40 KW (200.000 kWh pro Jahr)

Investition: 446.000 €

Jahr der Wiederinbetriebnahme: 2010

KONTAKT

KONTAKT

Stadtwerke Karlsruhe GmbH
Daxlander Straße 72
76185 Karlsruhe

 

www.stadtwerke-karlsruhe.de

 

0721/ 599-0

 

postbox@stadtwerke-karlsruhe.de

News & Events
Über uns